Lieferung

    1. Expert Sales GmbH liefert nach Australien, Belgien, Bulgarien, China, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Japan, Kanada, Lettland, Lichtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Taiwan, Tschechische Republik, Türkei, United Kingdom, Ungarn, USA, Vereinigte Arabische Emirate und Zypern an die mitgeteilte Lieferadresse. Du bist verantwortlich dafür, dass unter der Lieferadresse zu den üblichen Geschäftszeiten zugestellt werden kann. 
       
    2. Für Bestellungen, die außerhalb der Europäischen Union verschickt werden, können Importsteuern, Zollgebühren und -kosten vom Bestimmungsland erhoben werden. Einfuhrzölle und Steuern werden vom jeweiligen Einfuhrzollamt erhoben und gehen zu Lasten des Empfängers. Diese richten sich nach den Einfuhrbestimmungen des Empfängerlandes. Nähere Informationen erfrage bitte bei deinem zuständigen Zollamt. 
       
    3. Soweit der Rechnungsbetrag vollständig auf unserem Konto gutgeschrieben wurde wird die Ware im Normalfall am Tage nach Eingang der Bestellung versendet. Auf der jeweiligen Artikelseite sind die konkreten Lieferzeiten zu finden.
       
    4. Ein Beschaffungsrisiko wird von Expert Sales GmbH nicht übernommen, auch nicht bei einem Kaufvertrag über eine Gattungsware. Wir sind nur zur Lieferung aus unserem Warenvorrat und der von uns bei unseren Lieferanten bestellten Warenlieferung verpflichtet. Etwaige Vorauszahlungen werden von Expert Sales GmbH erstattet.
       
    5. In Fällen von höherer Gewalt verlängert sich die Lieferzeit angemessen. Als höhere Gewalt gelten unter anderem Streik, Aussperrung, behördliche Eingriffe, Energie- und Rohstoffknappheit, Transportengpässe, Betriebsbehinderungen zum Beispiel durch Feuer-, Wasser-, Maschinenschäden und Blitzeinschlag und alle sonstigen Behinderungen, die Expert Sales GmbH bei objektiver Betrachtungsweise nicht schuldhaft herbeigeführt hat und vorhersehen konnte.
       
    6. Die Verpflichtung unsererseits zur Lieferung entfällt, wenn wir trotz ordnungsgemäßen kongruenten Deckungsgeschäfts selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben, den Kunden hierüber unverzüglich informiert haben und nicht ein Beschaffungsrisiko übernommen haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir eine etwaige Vorauszahlung unverzüglich erstatten.
       
    7. Sollte die Zustellung aufgrund Ihres Verschuldens dreimal scheitern, behält Expert Sales GmbH sich vor vom Vertrag zurückzutreten. Bereits von Ihnen erbrachte Zahlungen werden in diesem Fall von Expert Sales GmbH erstattet.